! Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um alle Funktionalitäten unserer Webseite nutzen zu können.

ENTSPANNTE FAHRT INS WINTERVERGNÜGEN.

Der Winter kann Autofahrer im Alltag ganz schön auf die Probe stellen , z.B. wenn die Batterie streikt, weil oft mehr Energie verbraucht wird, als die Lichtmaschine erzeugen kann. Das Gebläse läuft auf Hochtouren, das Licht ist permanent eingeschaltet, die Scheibenwischer werden häufig genutzt. Zudem sorgen die beheizbare Heckscheibe und eine Sitzheizung für Überlastung. Warten Sie nicht bis zum „worst case", bei dem Sie am eisigen Morgen mit Starthilfekabeln kämpfen, während die Finger abfrieren und die Stimmung auf den Nullpunkt sinkt.

Laut ADAC-Statistik gehören streikende Autobatterien in den Wintermonaten zu den häufigsten Pannenursachen.

TIPP: Kommen Sie kurz zum kostenlosen Batteriecheck bei uns vorbei.

Denken Sie auch an die bewährten Hilfsmittel: Enteiser und Pflegefett für Türdichtungen.

Probefahren
Service-Termin
Broschüren
Termin vereinbaren